Der Autor

Persönliche Vorbemerkung zur Neuauflage

Mit der Publikation meines Buches „Die Politik des Thomas Hobbes“ hatte ich mich im Jahr 1981 aus der Welt der Wissenschaft verabschiedet. Unter dem Titel „Egoismus und Souveränität. Eine Studie zu Thomas Hobbes’ politischer Wissenschaft“ war die Arbeit zuvor bei der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Konstanz als Dissertation eingereicht worden.

25 Jahre später, in einer Lebensphase, die dazu animiert, innezuhalten und Zwischenbilanz zu ziehen, stieß ich bei beiläufigen Internetrecherchen auf eine Seite im Vorlesungsverzeichnis der Universität Bonn. Dort wurde in einer Hauptstudium-Übung zu Thomas Hobbes' Leviathan ein Buchreferat zu meiner Arbeit als Auswahlmöglichkeit für den Leistungsnachweis angeboten. Dieser Zufall geriet mir dann zum Anlass, nach langer Zeit wieder einmal den Text durchzugehen, den ich seinerzeit verfasst hatte. Mit dem Ergebnis, dass ich mit dem Produkt dieses lange hinter mir liegenden Lebensabschnitts - aus ferner Distanz und unter Ausblendung jedweder Selbstgefälligkeit (auch allfällige karrieristische Kalküle erübrigen sich längstens) - nach wie vor durchaus d'accord war.

Den Plan, meine Hobbes-Studie als E-Book in zweiter Auflage neu zugänglich zu machen, fasste ich auf diesem Hintergrund. Inhaltlich wurden keinerlei Änderungen vorgenommen. Der Text wurde auch nicht an die neue Rechtschreibung angepasst. Lediglich das Druckbild wurde überarbeitet und modernisiert. Aus diesem Grunde stimmen die Seitenzahlen nicht mehr mit der Erstauflage überein.

Frau Andrea Leubecher übernahm dankenswerterweise die mühevolle Arbeit, das Typoskript neu zu erstellen. Dank schulde ich auch dem Campus Verlag für die Rückgabe der Rechte an den Autor.

Im Sommer 2008                                                 R. H.



Rainer Heger, Dr. rer. soc., geboren 1952. Studium der Politischen Wissenschaft, Philosophie und Geschichte in Tübingen und Konstanz. Promotion 1980. Seit 1981 selbständige kaufmänische Täigkeiten.

Zurück

Parse Time: 0.040s